Neuigkeiten

Johannifeuer in Marienroth

Nach guter alter Tradition lud auch heuer die Kath. Jugend Marienroth am vergangenen Wochenende zum Johannifeuer ein. Neu war in diesem Jahr allerdings, dass vor dem Anzünden des Feuers ein Gottesdienst am Festplatz stattfand.

Dekan Detlef Pötzl begrüßte zu Beginn des Gottesdienstes alle anwesenden Gläubigen mit dem Zitat des Hl. Augustinus: „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst“. Im weiteren Verlauf der Messe ging er auf das Leben und Wirken des Hl. Johannes des Täufers ein. Einige Jugendliche trugen die Lesung und die Fürbitten vor. Schwungvoll mitgestaltet wurde der Gottesdienst von Florian Beetz am Keyboard mit neuen geistlichen Liedern. Am Ende der Messfeier bedankten sich Dekan Detlef Pötzl und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elisabeth Scholz bei Linda Fiedler für ihr achtjähriges Mitwirken im Pfarrgemeinderat und überreichten ein kleines Geschenk. Dekan Detlef Pötzl dankte weiterhin den bereits im Februar gewählten Pfarrgemeinderatsmitgliedern für die Bereitschaft, sich weiterhin für die Pfarrgemeinde einzusetzen. In geselliger Runde verfolgten anschließend alle Anwesenden das Abbrennen des Johannifeuers.

Joomla templates by a4joomla